Stadtdenkmal Glückstadt

Glückstadt, direkt an der Elbe gelegen, wurde 1617 vom Dänenkönig Christian IV. gegründet. Viele geschichtsträchtige Gebäude schmücken noch heute den Stadtkern - im Zentrum der historische Marktplatz. Glückstadt ist bekannt für seine kulinarischen Spezialitäten (Matjes) und viele kulturelle Veranstaltungen.

Rund um Glückstadt

Unsere Nachbarn im Web:

[Brokdorf] [Brunsbüttel] [Itzehoe] [Elmshorn] [Hamburg]

Informationen aus und über Glückstadt:

[Veranstaltungen] [Bilder] [Geschichte] [Wikipedia] [Glückstadt.de]

Schlemmen mit Genuss

Unsere Ferienwohnung ist nur ca. 2000 m vom Zentrum Glückstadts entfernt. Dort befindet sich der Marktplatz mit vielen historischen Gebäuden und einer großen Anzahl hervorragender Gastronomiebetriebe. Hier gibt es auch den berühmten Original Glückstädter Matjes. Aber auch andere Geschmäcker werden hervorragend bedient. [Restaurants] [Einkaufen in Glückstadt]

Freizeit und Erholung

Die Elbe bei Glückstadt ist ein hervorragendes Segelrevier und das Tor zur Nordsee. An Land können Sie herrliche Radtouren in die Holsteinischen Elbmarschen oder ausgedehnte Wanderungen unternehmen. Viele Veranstaltungen, wie z.B. die Matjeswochen, Stadtführungen, Museen und Vieles mehr warten auf Sie in Glückstadt. Die zentrale Lage ermöglicht es Ihnen, viele Ausflugsziele mit dem Rad, der Bahn, der Fähre oder mit dem Auto zu erreichen. Tagesausflüge zur Nord- oder Ostsee bieten eine willkommene Abwechslung

[Radtouren] [Fahrradverleih- und Service] [Bootsausflüge] [Elbfähre] [Elbe Ice Stadion] [Schiffsausflüge von der Nordsee] [Freilichtmuseum] [Gezeitenberechnung, BSH] [Schiffsverkehr] [Rigmor] [Tidenkieker] [Fähre Kronsnest]

Wir verwenden Cookies für unsere Webseite.
Durch die weitere Nutzung unserer Webseiten erkären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Detaillierte Informationen und wie Sie der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen können,
finden Sie in unserer Datenschutzerklärung „Cookies und Widerspruchsrecht bei Direktwerbung“.
Einverstanden